AGB

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma wein am see

Konditionen
Für den Geschäftsverkehr zwischen der Firma und dem Besteller gelten ausschliesslich die nachstehenden Lieferbedingungen. Sie gehen anderslautenden Konditionen, die vom Besteller übersandt wurden oder sich auf dessen Schriftstück befinden, in jedem Falle vor.

Lieferung
Die Ware kann in der Weinhandlung abgeholt werden (nach Vereinbarung und natürlich ohne Versandkosten). Wir versenden nur in der Schweiz. Im Umkreis von 15 km um die Weinhandlung liefern wir ab einem Mindestbestellwert von 50 Franken kostenlos. Für den übrigen Versand berechnen wir pauschal einen Versandkostenanteil von 20 Franken.

Nachlieferung
Die in diesem Shop enthaltenen Produkte werden im allgemeinen sofort ab Lager geliefert. Kann kein Versand ab Lager erfolgen, wird in der Auftragsbestätigung der voraussichtliche Termin angegeben. Sollte eine Bestellung nicht mit einer einzigen Lieferung erledigt werden können, so werden für die Nachlieferungen keine Versandkosten in Rechnung gestellt. In allen Fällen haftet die Firma nicht für Lieferverzögerungen.

Technische Angaben
Alle technischen Informationen, Daten und Abmessungen basieren auf Angaben und sind keine Zusicherungen für spezifische Eigenschaften. Jahrgangswechsel bei Wein sind immer möglich und vorbehalten. Für allfällige Druck- und Übermittlungsfehler kann keine Haftung übernommen werden.

Preise
Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken inkl. MwSt. angegeben.  Alle Preise sind Richtpreise und vorbehaltslos gültig, es sei denn, es liegen Schreib-, Druck- oder Rechenfehler vor. Die Firma behält sich ausserdem das Recht vor, die Preise angemessen zu erhöhen, wenn nach Herausgabe des jeweiligen Kataloges Kostenerhöhungen eintreten.

Zahlung
Alle Preise sind als Nettopreise kalkuliert. Unsere Rechnungen sind deshalb spätestens 10 Tage nach Erhalt (Poststempel) ohne jegliche Abzüge zu zahlen. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Zahlungsfrist ist unsere Firma berechtigt, einen Verzugszins von 8% sowie Bearbeitungsgebühren zu verlangen. Wir behalten uns vor, Aufträge von Neukunden und von bestehenden Kunden gegen Nachnahme oder Vorauskasse auszuführen.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsguthabens im Eigentum der Firma. Die Firma ist berechtigt, vor dem Versand einer Lieferung, Auskünfte über die Zahlungsfähigkeit des Bestellers einzuholen.

Beanstandungen und Rückgabe
Beanstandungen sind innert 5 Tagen ab Rechnungsdatum anzubringen, andernfalls gilt die Lieferung als akzeptiert.

Es gelten folgende Bedingungen
Die komplette Lieferung muss in einwandfreier Originalverpackung unverzüglich zurückgeschickt werden.

Haftung
Für die Auswahl und die Verwendung der Produkte ist der Kunde selbst verantwortlich. Schadenersatzansprüche jeder Art sind ausgeschlossen, sofern wir den Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet haben. In keinem Fall haften wir für Folgeschäden oder mittelbare Schäden.

Jugendschutz
Das Jugendschutzgesetz verbietet den Verkauf von Alcopops, Spirituosen und Aperitife an unter 18-Jährige, Wein, Bier und gegorenem Most an unter 16-Jährige. Die Firma wein am see bietet seine Produkte allen handlungsfähigen natürlichen und/oder juristischen Personen, die über 18 Jahre alt sind, an.

Gerichtsstand
Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist das Domizil der Firma wein am see.

Diese Bedingungen ersetzen alle vorhergehenden ab diesem Datum, 01.01.2016