Weingüter

Winzerei wein am see, Stäfa

Wir bezeichnen uns als Winzerei. Wir produzieren in kleinem Stil (maximal 2000 Flaschen pro Sorte) charaktervolle Weine in Zürich und im Aargau. Wir bezeichnen diesen vom Handwerk des Winzers und der Individualität des Terroirs geprägten Weine als „Craft Wine“. Vielleicht ein wenig ein holpriger Begriff. Er umschreit aber sehr treffend unser Ziel: Kunst, Handwerk, Genuss und Individualität im Rebberg und Keller.

In Mandach im Aargau produzieren wir unseren Naturwein Regent von Mandach. Alles von Hand und ohne synthetische Pflanzenschutzmittel. Wir nennen den aktuellen Regent „Nr 14“ weil wir bereits den 14. Jahrgang selber keltern.

In Oeschgen im Aargau pflegen wir eine Parzelle mit rund 30 Aren Pinot Noir Trauben. Daraus keltern wir zusammen mit dem Weingut Fürst den frischen spritzigen Weisswein Blanc de Noir.

Seit dem Jahr 2020 konnten wir in Stäfa eine kleine Parzelle Pinot Noir und in Pfäffkon ZH eine Parzelle von gut 30 Aren mit den Sorten Acolon, Cabernet Dorsa und Garanoir pachten (Rebberg Sulzberg). Die Reben pflegen wir weitgehend von Hand und verzichten auf den Einsatz von synthetischen Pflanzenschutzmitteln. Die Weine ruhen noch im Holzfass und werden im Sommer 2021 zum ersten Mal abgefüllt. Im Moment verkaufen wir die Weine der Trauben aus dem Jahr 2019, welche noch von Hansruedi Beck gekeltert wurden.

Zu den Produkten der Winzerei wein am see

Brennerei Lüthy

Die Brennerei Lüthy in Muhen haben wir entdeckt als wir einen Spitzenbrenner für unseren Marc und den Kirsch aus Mandach gesucht haben. Urs Lüthy zeichnet die selbe Philosophie von Kunst, Handwerk, Genuss und Individualität aus. Seine Spirituosen sind unübertroffen.

Auserlesene Spirituosen der Brennerei Lüthy